Was Sie über mich wissen sollten....






Hier zunächst mein Lebenslauf:



Geboren wurde ich im März 1975 in Otterndorf im Cuxland.


Ich wuchs in der wunderschönen waldreichen Wingst auf
und besuchte dort zunächst die Grundschule Am Wingster Wald       


Später habe ich dann am Gymnasium Warstade in Hemmoor mein Abitur "gemeistert", so dass der Weg zu einem Studium geebnet war.

            Ich studierte insgesamt 6 Jahre an der Musikhochschule Lübeck                            und ließ mich dort zur

             Diplommusiklehrerin für Trompete
                   (Klasse Prof. Peter Kallensee)
                             und als
         Lehrkraft für Elementare Musikpädagogik
            (Klasse Prof. Gudrun Schmidt-Kärner) 
                           ausbilden. 


Schon während meiner Studienzeit sammelte ich erste Erfahrungen im Bereich der Musikschularbeit an der Musik- und Rhythmikschule Lübeck und der

Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg.

Auch besuchte ich in dieser Zeit mehrere Fortbildungen und Meisterkurse (Trompetensymposium Trossingen, German Brass Academy Krefeld, Meisterkurs bei Günther Beetz...).           



Orchesterreisen
führten mich u.a. nach             

  • St. Petersburg (Ahrensburger Kammerorchester),
  • Ungarn (Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen),
  • Polen (Jugendblasorchester Himmelpforten),
  • Dänemark (Studentisches Kammerorchester Lübeck)
  • Gumbinnen / Gussev (Russland)
  • und in den Allgäu (Blasmusikzug Wingst)

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Von 2002 - 2011 arbeitete ich als hauptamtliche Lehrkraft für Trompete und Grundfächer (Musikalische Früherziehung etc.) an der 


                               Kreismusikschule Celle.

Seit Oktober 2011 arbeite ich als Lehrkraft an der
                       

                             Kreisjugenmusikschule Stade


und bin daher auch in meine Heimat, die Wingst, zurück gezogen



Neben meiner Musikschultätigkeit biete ich auch

Fortbildungen und Workshops für Erzieherinnen mit dem Schwerpunkt "Spielen mit Musik" an und habe als Dozentin an der Volkshochschule Celle und der Volkshochschule Hadeln im Landkreis Cuxhaven e.V. gearbeitet.

Zudem war ich im Jahre 2006 als Dozentin am Projekt "KiTa macht Musik" der

VHS Celle und der KMS Celle beteiligt.


 

                          


Neben meinem Studium und meiner pädagogischen Arbeit war und bin ich auch weiterhin viel als Musikerin aktiv.
So wirk(t)e ich unter anderem als Sängerin und Trompeterin in verschiedenen Tanzbands im gesamten norddeutschen Raum mit (Catalanias, Atlanta, Corados, Oste-Combo, Carnaby, Duo Da Capo...) und war längere Zeit Mitglied der Bigband Celle,

des Collegium Musicums Lübeck und des Studentischen Kammerorchesters Lübeck.

Auch an der Gründung des Blechbläserquintetts Stade war ich beteiligt und konnte dort erste Erfahrung im Bereich der Blechbläser-Kammermusik sammeln.

Nach wie vor bin ich in mehreren Blasorchestern aktiv
(Blasmusik-Express, Blasmusikzug Wingst, Blasorchester Krummendeich, Original Ostetaler Musikanten...).

Als musikalische Leiterin stehe ich derzeit dem Orchester Uli Witte vor und betreue projektweise zahlreiche andere Ensembles
(Feuerwehrmusikzug Eschede, Musikzug Plön-Preetz, Blasorchester Krummendeich, Blasmusikzug Wingst...).


Von März 2013 bis August 2014 war ich zudem Dirigentin der Bremervörder Stadtkapelle

 


                                                                                                                 

Und denn Rest kann man im Folgenden lesen, viel Vergnügen





Hier noch ein paar optisch Eindrücke meiner verschiedenen Besetzungen





Egerländer in Bliedersdorf September 2014






Blasmusik-Express in Elmlohe September 2014